... News | Home | Impressum | Kontakt | Danke | Gelistet bei | Link zu mir

  
   
HOME » Faq » FAQ - DirPrintOK »  ««« FAQ 03 VON 11 »»»

Kann ich beim Ordnerinhalte-Ausdruck bestimmte Dateitypen filtern?


Das geht, in dem man beim Ordnerinhalte Ausdruck den Dateifilter aktiviert, "Bild(1)" Dateifilter aktiviert


Im Filterfeld kann man die zu filternden Dateitypen eintragen "Bild (2)" .

Eine Gruppierung der gefilterten Daten/Dateien ist auch möglich, nach Ordner oder Dateityp. zu filternden Dateitypen .... Verzeichnis drucken

FAQ 3: Aktualisiert am: 7 Februar 2014 13:11



Das Freeware Programm DirPrintOK ist geeignet für Microsoft:
Windows 10 Pro, Windows 10 Enterprise, Windows 10 Home, Windows 8.1, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Pro, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Starter, Windows 7 Ultimate, Windows Vista Enterprise 64-bit edition, Windows Vista Ultimate 64-bit edition, Windows Vista Business, Windows Vista Business 64-bit edition, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Ultimate, Windows XP Home und Pro, X64 und x32 alle Windows, Windows Server 2000-2008,Windows Server 2012,Windows Server 2016.

Ähnliche Fragen und Antworten im Faq

 Wie kann ich Drucker oder die Seite beim Verzeichnis Ausdruck einrichten?
 Beim Ausdruck die Schrift verkleinern, damit mehr vom Verzeichnisbaum auf die Seite passt?
 Wie kann ich die Explorer Dateiliste für Excel exportieren?
 Wie kann ich einen Ordner mit vielen Unterordner darstellen?
 Wie kann ich die Spalten für den Ordnerausaudruck speichern,bzw laden?
 Hilfe, wie kann ich beim Löschen den Papierkorb umgehen?
 Wie kann ich beim ZEN 100 von Creative Labs die Videos anschauen, bzw. welches Video Format/Codec?
 Kann ich beim Ziehen mit der Maus verschieben und nicht kopieren?
 Der Unterschied: Beim Herunterfahren speichern und Auto-Save beim Herunterfahren!
 Wie kann ich das Verschieben/Kopieren beim Ziehen der Dateien erzwingen?
 Bei Windows 10 verhindern, dass der Laptop in den Ruhezustand geht beim Schließen? 
 Autostart von Programmen beim Starten von Windows-10?
 Unschönes Seitenverhältnis beim Scannen mit Win Scan zu PDF?

... Meine Frage ist leider nicht dabei


Direkt zu FAQ:
# Q-DIR # WinScan2PDF # DontSleep # DesktopOK # Windows-10 # Windows-8 # Windows-7 # Windows-Vista # Windows-Server-2008 # System-Allgemein # DirPrintOK # SoftwareOK # Internet # NewFileTime # Windows-Console # Windows-XP # Dateisystem # DIES-UND-DAS # FavoritenFreund # FingerWeg # Windows-9 # ExperienceIndexOK # Run-Command # NonCompressibleFiles # MultiClipBoardSlots # PointerStick # Windows-CPP-und-C # DesktopSnowOK # LauschAngriff # Microsoft-Office # GetWindowText # TheAeroClock # ThisIsMyFile # Externe-Downloads # AlwaysMouseWheel # Einsteiger # LTK # OneLoupe # ProcessKO # IsMyHdOK # QuickTextPaste # MeinPlatz # SicherLoeschen # FontViewOK # TraceRouteOK # Android # StressMyPC # Samsung-Galaxy # Glossar # WinBin2Iso
Gestellte Fragen zu dieser Antwort:
  1. Hallo, erst einmal ein dickes Lob. Ich würde gerne einen Filter nutzen können mit dem ich bestimmte Dateitypen ausschließen kann, z. B. *.bak oder auch *.jpg. Für einen Tip wäre ich dankbar, dank für die Freeware es wertet mein Windows auf.
  2. Es ist wirklich so das ich immer versucht habe Playlisten und Ordnerlisten mit allgemeinen PC- bzw. System-Bordmitteln ohne Zusatz Software zu drucken und zu erstellen. Dei derartigen Lösungen wie z.B. Eingabeauforderung oder irgendwelchen Batchdateien-Tipps aus dem Internet kommt man an seine grenzen. Obwohl die Kontextmenü Lösungen nicht schlecht waren. DirPrintOK hat alle meine Ordnerausdruck und Datei-Listenausdruck Probleme beseitigt. Was nicht schlecht währe ist ein Dateitypen-Filter für bestimmte Dateitypen.
    Wenn nicht kann man das, auf die schnelle realisieren? Das muß doch irgendwie möglich sein!
  3. Ich dachte immer zum Ordnerausdruck reicht mir der Dateinnamen und die Endung weitere Infos waen mir nie wichtig. Aber seit DirPrintOK habe ich richtig Spaß am Ordnerausdruck. Ich muss immer wieder Inhalt einiger Ordner ausdrucken. Und mit diesem Tool kann man Verzeichnisbaum und Ordnerlisten einfach drucken.
    Meine Frage: Gibt es einen Filter für den Ordnerstruktur ausdruck?
  4. Hallo, ich suche eigentlich eine Funktion wie früher im DOS z.B. DIR *muster*.txt >test.txt also Dir-Ausgabe in eine Datei.

    Kann ich das irgendwie mit DirPrintOK lösen?
    Meine Probleme sind:
    -nutze ich cmd oder com sieht die Struktur bei unterschiedlichen Betriebssystemen auch unterschiedlich aus.
    -ein Programm wie LDIR (sonst gut) versteht nur lökale Laufwerke.
    -Dateinamensanzeige in der Länge 8.3 (DOS) reicht natürlich nicht.

    Hast du eine Lösung?
Keywords: dirprintok, beim, ordnerinhalte-ausdruck, bestimmte, dateitypen, filtern, Fragen, Antworten, Software




    



Partnerseite:
Gastgeschenke-Online

Quick-Link's : Stress deinen LCD/TFT HD-Speicherplatz PDF Vorschau Zeitmanagement ColorCmd.exe
Home | Danke | Kontakt | Link | FAQ | eBlog | English-AV | Impressum | Translate | PayPal | PAD-s
 © 2017 by Nenad Hrg softwareok.desoftwareok.comsoftwareok.eu
0.046
Screen Magnifier Windows 7/Vista/XP // Finger weg von meinen Daten // Sterbende Pixel am Monitor // Dem Bundestrojaner auf der Spur // Windows-7 ohne Internet Explorer 8 // Überwachung, Dateizugriffe, Zugriffskontrolle, Protokollieren // Finger weg, meine Datei //