... News | Home | Impressum | Kontakt | Danke | Gelistet bei | Link zu mir

  
   
HOME » Faq » FAQ - Windows Eingabeaufforderung »  ««« FAQ 04 VON 12 »»»

Wie liste ich Dateien in alle Unterverzeichnisse auf?


Mit der Eingabeaufforderung kann man Recht gut Dateien auflisten!



Öffnen/Starten Sie hierzu die cmd.exe, oder starten Sie die ColorConsole.

Vorabtipp: Für Einsteiger ... DirPrintOK.

Das Auflisten der Dateien in alle Unterverzeichnisse ist recht einfach. Tippen Sie in die Eingabeaufforderung(cmd.exe), der Befehl: dir /s das "/s" steht für "Unterverzeichnisse .

Die Ausgabe:


C:\ordne1>dir /s
Datenträger in Laufwerk C: ist XP1008
Volumeseriennummer: 4AC7-B517

Verzeichnis von C:\ordne1

30.10.2009  04:01    < DIR>          .
30.10.2009  04:01    < DIR>          ..
30.10.2009  04:02                 0 Text1.txt
30.10.2009  04:02    < DIR>        Neuer Ordner
30.10.2009  04:02                 0 TextB.txt
   2 Datei(en)              0 Bytes

Verzeichnis von C:\ordne1\Neuer Ordner

30.10.2009  04:02    < DIR>          .
30.10.2009  04:02    < DIR>          ..
30.10.2009  04:02                 0 Text1.txt
30.10.2009  04:02                 0 TextB.txt
   2 Datei(en)              0 Bytes

Anzahl der angezeigten Dateien:
   4 Datei(en)              0 Bytes
   5 Verzeichnis(se),  1.565.491.200 Bytes frei

C:\ordne1>
 

Hier noch die Hilfedatei zu DIR



C:\ordne1>dir /?
Listet die Dateien und Unterverzeichnisse eines Verzeichnisses auf.

DIR [Laufwerk:][Pfad][Dateiname] [/A[[:]Attribute]] [/B] [/C] [/D] [/L] [/N]
 [/O[[:]Folge]] [/P] [/Q] [/S] [/T[[:]Zeit]] [/W] [/X] [/4]

 [Laufwerk:][Pfad][Dateiname]
 Bezeichnet Laufwerk, Verzeichnis und/oder Dateien.

/A         Listet Dateien mit angegebenen Attributen auf.
Attribute   D Verzeichnisse        R Schreibgeschützte Dateien
  H Versteckte Dateien   A Zu archivierende Dateien
  S Systemdateien        - vorangestellt kehrt die Bedeutung um
/B         Einfaches Format (keine Kopfdaten, keine Zusammenfassung).
/C         Zeigt das Tausendertrennzeichen bei Dateigrößen an (Standard-
 einstellung). Verwenden Sie /-C, um das Tausendertrennzeichen
 nicht anzuzeigen.
/D         Gleich wie Breitformat, jedoch nach Spalten sortiert.
/L         Verwendet Kleinschreibung.
/N         Neues, langes Listenformat (Dateinamen auf der rechten Seite).
/O         Gibt die Liste sortiert aus.
Folge       N Name (alphabetisch)           S Größe (kleinere zuerst)
  E Erweiterung (alphabetisch)    D Datum/Zeit (ältere zuerst)
  G Verzeichnisse zuerst          - vorangestellt kehrt die
                                    Reihenfolge um
/P         Pausiert nach jeder vollen Bildschirmseite.
/Q         Gibt den Besitzer der Datei aus.
/S         Listet Dateien und alle Unterverzeichnisse auf.
/T         Bestimmt welche Zeit verwendet wird (nur für NTFS).
Zeit        C  Erstellung
  A  Letzter Zugriff
  W  Letzter Schreibzugriff
/W         Verwendet Breitformat für die Auflistung.
/X         Zeigt die Kurznamen für Dateien mit Nicht-8Punkt3-Namen an.
 Das Format ist das gleiche wie bei /N, wobei der Kurzname vor
 dem Langnamen eingefügt wird. Wenn kein Kurzname vorhanden ist,
 werden Leerzeichen angezeigt.
/4         Zeigt das Jahr vierstellig an.

Optionen können in der Umgebungsvariablen DIRCMD voreingestellt werden.
"-" vor einer Option setzt die Voreinstellung außer Kraft, z.B. DIR /-W.

C:\ordne1>


FAQ 4: Aktualisiert am: 20 Februar 2014 22:41

Ähnliche Fragen und Antworten im Faq

 Der Befehl Create Directory in der Windows cmd.exe, wie kann ich sowas realisieren?
 Aufklappen der Menüs beschleunigen?
 Lösung um lange Dateipfade in der CMD-Eingabeaufforderung einzufügen!
 Windows-Eingabeaufforderung breiter machen?
 Wie kann ich meine IP-Adressen von meinem VDSL / TDSL / DSL Router herausfinden?
 Beenden der Prozesse und Programme erzwingen?
 Cmd.exe korrekt verlassen, gibt es hier einen Befehl?
 Wie kann ich meine IP-Adressen herausfinden (PC-Name)?
 Wie kann ich den Dateistatus versteckt über die cmd aufheben?
 Taskkill mit der Cmd.exe korrekt und sinnvoll einsetzen mit Beispielen?
 Eigene Dateien auf Laufwerk (D) bei Windows-XP!
 Wie aktiviere ich das automatische Sichern und Erstellen eines Verlaufs für Dateien in Windows-8 / 8.1 / 10?
 Im Windows-7 Netzwerk einzelne Dateien und Ordner verstecken, oder freigeben?

... Meine Frage ist leider nicht dabei


Direkt zu FAQ:
# Q-DIR # WinScan2PDF # DontSleep # DesktopOK # Windows-10 # Windows-8 # Windows-7 # Windows-Vista # Windows-Server-2008 # System-Allgemein # DirPrintOK # SoftwareOK # Internet # NewFileTime # Windows-Console # Windows-XP # Dateisystem # DIES-UND-DAS # FavoritenFreund # FingerWeg # Windows-9 # ExperienceIndexOK # Run-Command # NonCompressibleFiles # MultiClipBoardSlots # PointerStick # Windows-CPP-und-C # DesktopSnowOK # LauschAngriff # Microsoft-Office # GetWindowText # TheAeroClock # ThisIsMyFile # Externe-Downloads # AlwaysMouseWheel # Einsteiger # LTK # OneLoupe # ProcessKO # IsMyHdOK # QuickTextPaste # MeinPlatz # SicherLoeschen # FontViewOK # TraceRouteOK # Android # StressMyPC # Samsung-Galaxy # Glossar # WinBin2Iso
Gestellte Fragen zu dieser Antwort:
  1. Cmd dateien listen?
  2. Cmd ordner auflisten?
  3. Cdm befehl dateien auflisten?
  4. Dos unterverteichnis dir?
  5. Dateien anzeigen cmd?
  6. Listenerstellung von ordnern und unterordnern?
  7. Cmd befehle verzeichnisinhalt anzeigen?
  8. Eingabeaufforderung größe verzeichnis anzeigen?
  9. Dir unterverzeichnise?
Keywords: windows, console, liste, dateien, unterverzeichnisse, Fragen, Antworten, Software




    



Partnerseite:
Gastgeschenke-Online

Quick-Link's : Lieblings-KO's! Microsofts vs Firefox Internet Explorer 8
Home | Danke | Kontakt | Link | FAQ | eBlog | English-AV | Impressum | Translate | PayPal | PAD-s
 © 2017 by Nenad Hrg softwareok.desoftwareok.comsoftwareok.eu
0.046
Desktop-Icons speichern // Icon Layout Favorit für Ihr Windows Desktop // Ordnung am Desktop // Desktop Icon Manager // Wie kann ich FTP-Ordner öffnen durchsuchen mit Q-DIR? // Verhindern, daß der PC in den Standby Modus wechselt // DesktopSchneeFree, schnee für den Desktop! //